Menü

Ein erlebnisreicher Tag in der Zooschule

Ein erlebnisreicher Tag in der Zooschule

Kurz vor den Herbstferien tauschten die Schülerinnen und Schüler der 5c ihren Klassenraum gegen einen besonderen Lernort: die Zooschule. Im Allwetterzoo in Münster ging es mit Hilfe der dort begleitenden Lehrerin Frau Addas auf Erkundungs- und Beobachtungstour zum Thema Raubtiere. 

Die Lerngruppe erforschte ein Raubtiergebiss und machte sich mit unterschiedlichen Beobachtungsaufträgen auf den Weg zu den einzelnen Gehegen.

  • Wie sieht der Fußabdruck eines Bären aus?
  • Welches Futter fressen Bären gerneP
  • Wo leben Erdmännchen?
  • Erkläre die Jagdweise der Löwen.

Dies sind nur einige der Fragen, die es zu beantworten galt. Darüber hinaus waren die Kinder noch bei der Fütterung verschiedener Tiere selbst behilflich. Die Elefanten bekamen Gurken und Kohlrabi, die Papageien Körner. Auf der Rückfahrt waren sich alle einig: „Das war wirklich ein besonderer Lernort!“

 

 H.Quante

 

Dienstag, 09.11.2021 - 00:00 Uhr
Schüler-/Elternberatungstag