Menü

Sekundarschülerinnen und –schüler beim Netzwerktag „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Am 8.11. fand in Ahlen im Jugend-Kulturhaus der Netzwerktag „Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage“ für die Schulen des Kreises Warendorf statt. 

Die Sekundarschule an der Marienlinde  war mit drei Schülerinnen und einem Schüler vertreten.

Der Tag war gefüllt mit vielen Anregungen, Ideen und aktiven Angeboten. So gab es einen Vortrag zur Notwendigkeit von Zivilcourage, in den die Schülerinnen und Schüler interaktiv einbezogen  wurden. Auf dem „Markt der Möglichkeiten“ stellten Lernende aus unterschiedlichen Schuloforman  Projekte vor, die sie schon in ihren Schulen umgesetzt hatten. 

Weiterhin gab es Workshops zu Ideensammlungen an verschiedenen Thementischen und am Nachmittag schloss sich für die Schülerinnen und Schüler noch eine Kreativphase  „Zeichen setzen für Zivilcourage -  Die Sprache hinter der Sprache“ an. Der Tag endete mit einer Ergebnissammlung und einem Schlusswort.

Hanna, Maike, Nele und Denis waren sich am Nachmittag einig: „Das war mal ein ganz anderer Schultag, von dem wir viele Anregungen zum Thema „Schule ohne Rassismus - Schule mit

Courage“ mit in die Schülervertretung der Sekundarschule nehmen.

 

 

Aktuelles


Montag, 30.01.2023 - 08:00 Uhr
Praktikum JG8
Montag, 30.01.2023 - 19:00 Uhr
Klassenpflegschaft JG5/6
Mittwoch, 01.02.2023 - 19:00 Uhr
Klassenpflegschaft JG 9/10
Donnerstag, 02.02.2023 - 19:00 Uhr
Klassenpflegschaft JG7/8
Freitag, 03.02.2023 - 20:00 Uhr
Schulskifahrt JG8/9